So läuft der Lauf:

Teilnahmebedingungen  für den Sponsorenlauf am 01.07.2017

 

  1. Jeder, der einen Sponsor gefunden hat, kann mitmachen. Sponsoren erklären sich bereit, pro gelaufene Runde einen Betrag x für den Läufer zu bezahlen. Der Endbetrag wird als Spende für „Heart for Children“ auf das Spendenkonto überwiesen. 
  2. Jeder kann Sponsor werden, z.B. Privatpersonen, Firmen und Vereine. Ein Läufer kann sich auch selbst sponsern. 
  3. Die Anmeldung erfolgt am Veranstaltungstag vor Ort durch Abgabe der Laufkarte bei Start / Ziel.
  4. Jeder Läufer kann mehrere Sponsoren haben. 
  5. Jeder Sponsor kann mehrere Läufer sponsern.
  6. Gruppensponsoren erhalten eine Liste mit allen gesponserten Teilnehmern, den gelaufenen km und dem entsprechenden Betrag. 
  7. Läufer mit Einzelsponsoren bekommen eine Bescheinigung für ihren Sponsor.
  8. Die Strecke um unser Firmenareal beträgt 600m. Jede Runde wird gezählt und mit dem Sponsorenbetrag aufgerechnet. Schnelligkeit spielt dabei keine Rolle. Jeder darf so viele Runden laufen wie er kann.
  9. Der Start ist ab 11:00 Uhr möglich. Um 15:00 Uhr endet der Lauf.
  10. Achtung!!! Fahrräder, Inliner, City-Roller und der gleichen sind leider nicht zugelassen. Für Nordic-Walker ist die Strecke ebenfalls geeignet. Untergrund: Die Laufstrecke besteht aus Asphalt.
  11. Wer mitläuft, tut dies auf eigene Gefahr.
  12. Für Garderobe und Wertsachen übernimmt der Veranstalter keine Haftung.
  13. Mit der Teilnahme erteilen die Läufer die Erlaubnis, Bilder vom Sponsorenlauf, auf denen sie zu erkennen sind, in die Bildergalerie der Sponsorenlauf-Homepage aufzunehmen.
  14. Fair geht vor: Beim Abrechnen der Runden sind keine Tricks oder Betrügereien erlaubt. Läufer, die dies versuchen, werden disqualifiziert.
  15. Damit der Sponsorenlauf ein voller Erfolg wird, ist ein reibungsloser Ablauf nötig. Als Teilnehmer halten Sie sich im Vorfeld, während und nach dem Lauf stets an die Anweisungen des Veranstalters.
  16. Trotz den vielen Regeln gilt, dass es vor allem um den Spaß an der Sache geht. 

Wir wünschen viele Runden und viel Vergnügen!